Gemeinschaftspraxis für Allgemeinmedizin
/

Ihre Gesundheit liegt uns am Herzen!

 

Hier wollen wir Ihnen einige Informationen zur CoronaImpfung liefern:

Impfungen in unserer Praxis:

Impfungen  starten am 01.04.2021!

Seit 01.04.2021 impfen wir in unserer Praxis gegen Corona.  Leider stehen uns nur eine sehr eingeschränkte Menge an Impfungen zur Verfügung (ca 20 pro Wochen). Sie können einen Impftermin vereinbaren, wenn Sie zu einer der Priorisierungsgruppe gehören. Wir empfehlen dringend sich prarallel dazu beim örtlichen Impfzentrum zu registrieren! (siehe unten)


Aktuell werden nur Patienten mit Priorität gemäß der Corona Impf-Verordnung (CoronaImpfV) geimpft.

Über folgenden Link können Sie die aktuellen Richtlinien zur Priorisierung einsehen:

https://www.bundesregierung.de/breg-de/themen/corona-informationen-impfung/corona-impfverordnung-1829940

Wenn Sie einen Termin zur Impfung in unserer Praxis vereinbart haben bitten wir Sie sich vorab das Aufklärungsmerkblatt und den Anamnese- und Einwilligungsbogen herunter zu laden. Lesen Sie diese durch, und füllen Sie diese soweit möglich schon aus. Offene Fragen können dann direkt vor der Impfung mit unseren Ärzten geklärt werden.

Für den Impfstoff von AstraZeneca:

https://www.rki.de/DE/Content/Infekt/Impfen/Materialien/COVID-19-Vektorimpfstoff-Tab.html

Für den Impfstoff von Biontec/Pfizer:

https://www.rki.de/DE/Content/Infekt/Impfen/Materialien/COVID-19-Aufklaerungsbogen-Tab.html

Impfungen im Impfzentrum

Aufgrund der zunächst sehr eingeschränkten Belieferung mit Impfstoff (ca 10 - 20 Impfungen pro Praxis pro Woche) empfehlen wir unabhängig davon jedem Patienten sich unbedingt auch bei den Impfzentren registrieren zu lassen! Hier gibt es für priorisiserte Patienten aktuell zügig Termine. Und das Impfzentrum in Pressath ist sehr gut erreichbar.

Wie sie sich am besten registrieren lassen erfahren Sie hier:

https://www.impfzentren.bayern

Sie benötigen hierzu lediglich eine email-Addresse und ein Handy.

Im Rahmen der Registrierung können Sie dann Informationen zur Vorerkrankungen angeben.

Gemäß der Priorisierungsreihenfolge erhalten Sie dann eine Nachricht (email) mit der Sie anschließend Ihren Termin im Impfzentrum buchen können.

Der Impfstoff wird hierbei vom Impfzentrum vorgegeben, eine Wahlmöglichkeit besteht nicht, und wird es nach unseren Informationen auf absehbare Zeit auch nicht geben!